Landgraf-Ludwig-Realschule Plus Pirmasens in integrativer Form mit FOS Metalltechnik
Landgraf-Ludwig-Realschule Plus Pirmasensin integrativer Form mit FOS Metalltechnik

Ausflüge

Kennlerntage der fünften Klassen 2016

Betriebsbesichtigung bei Kennel und Schmenger

Der Wahlpflichtkurs Wirtschaft und Verwaltung Klasse 8 von Frau Klöckner  die Produktionsstätte des Pirmasenser Schuhunternehmens Kennel und Schmenger ansehen. Vom Leder bis zum Schuh konnten einige der über 150 Arbeitsschritte beobachtet und auch selbst ausprobiert werden. Vielen Dank an Herrn Weissenegger, der das Ganze möglich machte und uns Rede und Antwort stand.

 

Besuch im Konzentrationslager Natzweiler-Struthof

Wir, die Klassen 10b und 10d, besichtigten am 14.03.2016 das Konzentrationslager Struthof- Natzweiler in Frankreich. Der Bus fuhr um 8:00 Uhr ab und kam um ca. 10:30 Uhr in Natzweiler an. Dort angekommen begrüßte uns in hoher Lage eine eisige Kälte und viel Schnee.

Wir hatten Aufgaben bekommen, die wir dort in Gruppenarbeit lösen mussten, währenddessen wir uns das KZ- Lager anschauten.

Wir erhielten viele erschreckende Einblicke in die frühere Welt des Nationalsozialismus, die einem teilweise den Magen umdrehten. Der Anblick des Verbrennungsofens, indem die Häftlinge des KZ- Lagers verbrannt wurden, war fast unerträglich, da man einen Einblick erhielt wie Juden und politisch anders Denkende unmenschlich und monströs behandelt und vernichtet wurden. Es war auch ein "OP-Tisch" zu sehen, auf dem medizinische Experimente an den Opfern durchgeführt wurden. Dazustehen und sich das alles anzusehen und sich das zwangsläufig bildlich vorzustellen war eine innere Qual. Man kann kaum begreifen, dass die Menschheit zu sowas in der Lage war.

Als wir dann alles besichtigt hatten, inklusive dem kleinen Museum, in dem originale Aufnahmen und zahlreiche Informationen rund ums Konzentrationslager und um die Zeit des Nationalsozialismus zu sehen und zu lesen waren, fuhren wir mit dem Bus zur französischen Stadt Straßburg. Unsere Klassenlehrerinnen, Frau Klöckner und Frau Ehrgott, gestatteten uns einen Stadtbummel von 2 Stunden durch Straßburg, in denen wir uns ausschließlich in dreier Gruppen frei bewegen durften. Straßburg ist eine sehr schöne Stadt, mit vielen kleinen Seitenstraßen in denen man sich sehr leicht verlaufen kann. Doch mit der Hilfe von sehr freundlichen Straßburgern und Touristen führte auch das zu keinen größeren Problemen. Das Straßburger Münster ist ein wunderschönes römisch- katholisches Gotteshaus und gehört zu den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architekturgeschichte. Sie war sehr beeindruckend und sehenswert. Die meisten von uns sind an dem Besuch eines Straßburger McDonald's nicht vorbeigekommen.

Um ca. 15:45 fuhren wir dann alle wieder nach Pirmasens und kamen um ca. 17:45 an. Insgesamt war es ein sehr lehrreicher, interessanter und auch schöner Tag. Danke Frau Klöckner und Frau Ehrgott für den schönen Tag.

Sandra Lippert, 10b

Fahrt zur Ausbildungsbörse in Kaiserslautern

Am 16.9 fand in Kaiserslautern zum 7.Mal die Ausbildungsbörse am Betzenberg statt. 25 Zehntklässler, die das Ziel haben nach dem Realschulabschluss eine Ausbildung zu beginnen, durften an dem Event mit Frau Klöckner und Herrn Klahm teilnehmen und sich die Angebote von mehr als 100 Ausbildungsbetrieben anschauen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Landgraf Ludwig Realschule Plus Pirmasens